G r ü n d u n g s p r o t o k o l l

In der Gaststätte Nordertor (Noak) in Nienburg trafen sich heute 13 Personen, um einen Verein zur Erhaltung und Förderung des   FC Schalke 04 zu gründen.

Eine Liste mit Namen, An- und Unterschriften befindet sich im Anhang zu diesem Protokoll.

Die anwesenden Personen, die von Rolf Jambor begrüßt wurden, stellen auf seinen

Vorschlag einstimmig (mehrheitlich) Rolf Jambor zum Protokollführer. Dieser nahm das

Amt an.

Anschließend wurde mit den in der Gaststätte anwesenden Personen über die Notwendigkeit und den Inhalt einer Vereinssatzung diskutiert. Die erstellte Satzung wurde von allen Anwesenden genehmigt. Sie liegt dem Protokoll als Anlage bei.

Auf Vorschlag von Rolf Jambor wurde sodann über den Vereinsnamen und über die Besetzung der Vereinsämter gesprochen und in offener Abstimmung durch Handzeichen wie folgt entschieden:

1)                    Der Verein trägt den Namen: AUF SCHALKE NIENBURG

2)             Matthias Ribniger   wird der erste Vorsitzende des Vereins.

3)               Das Amt des zweiten Vorsitzenden wird von Michael Ahlers wahrgenommen

4)             Rolf Ahlers soll das Amt des Kassenwarts übernehmen.

5)             Rolf Jambor ist Schriftführer und Pressewart.

Die Gewählten nahmen die Wahl an.

Als vorläufiger Sitz des Vereins wurde der Wohnsitz des ersten Vorsitzenden

bestimmt.

Nachdem keine der anwesenden Personen das Wort wünschte, schloß Matthias Ribniger die

Gründungsversammlung.

 

Nienburg , den  23. April 1999                                              Unterschrift des Protokollführers

 

 

Anlagen

1.         Anlage zum Gründungsprotokoll

Satzung des Schalke 04 Fan Clubs ‘‘ AUF SCHALKE NIENBURG ‘‘

Vom 23. April 1999

2.         Anlage zum Gründungsprotokoll

Die nachstehend aufgeführten Personen haben an der Gründungsversammlung des

Vereins teilgenommen und bestätigen mit ihrer Unterschrift die Richtigkeit des Protokolls.